Käsemilbe


Käsemilbe
Kä|se|mil|be

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Käsemilbe — (Acarus siro), Art der Gattung Milbe; weißlichgelb, 1/6 Linie, in altem Käse …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Käsemilbe — Ein Laib Milbenkäse Der Milbenkäse (mundartlich auch Mellnkase genannt) ist eine Käsespezialität aus dem sachsen anhaltischen Würchwitz sowie in der Region Altenburger Land. Bei der Reifung werden Käsemilben eingesetzt – im Gegensatz zu Bakterien …   Deutsch Wikipedia

  • Käsemilbe — Kä|se|mil|be, die: weiße Milbe, die an Käse u. geräucherten Fleischwaren frisst …   Universal-Lexikon

  • Käsemilbe, die — Die Käsemilbe, plur. die n, eine Art Milben, oder kleiner ungeflügelter Insecten, welche sich im Käse aufhalten; Acarus L. im gemeinen Leben die Käsemiethe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mellnkase — Ein Laib Milbenkäse Der Milbenkäse (mundartlich auch Mellnkase genannt) ist eine Käsespezialität aus dem sachsen anhaltischen Würchwitz sowie in der Region Altenburger Land. Bei der Reifung werden Käsemilben eingesetzt – im Gegensatz zu Bakterien …   Deutsch Wikipedia

  • Milbenkäse — Der Milbenkäse (mundartlich auch Mellnkase genannt) ist eine Käsespezialität aus dem sachsen anhaltischen Würchwitz und dem ostthüringischen Altenburger Land. Bei der Reifung werden Käsemilben eingesetzt – im Gegensatz zu Bakterien oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Spinnenkäse — Ein Laib Milbenkäse Der Milbenkäse (mundartlich auch Mellnkase genannt) ist eine Käsespezialität aus dem sachsen anhaltischen Würchwitz sowie in der Region Altenburger Land. Bei der Reifung werden Käsemilben eingesetzt – im Gegensatz zu Bakterien …   Deutsch Wikipedia

  • Würchwitz — Stadt Zeitz Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Miete — Miete, so v.w. Käsemilbe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Siro [2] — Siro, 1) nach Latreille Gattung der Phalangier, Kinnbacken zweigliedrig, vorspringend, Augen stehen auseinander, Taster lang, dünn, fünfgliedrig; Art: S. rubens, roth, mit hellern Beinen; 2) Acorus siro, die Käsemilbe …   Pierer's Universal-Lexikon